Verhalten

Ob ängstlich, nervös, neurotisch oder aggressives Verhalten, jeder Hund erzählt seine eigene Geschichte.

Es gibt viele Gründe für Verhaltensauffälligkeiten oder vorübergehende Veränderungen des normalen Verhalten des Hundes.

Manche Veränderungen des Hundes sind schnell behoben, andere wiederum brauchen besondere Aufmerksamkeit und Geduld im Training.

Ich biete Ihnen im Coaching die Gelegenheit, neue Wege aus stressüberladenen Situationen mit Ihrem Hund zu finden.

Dadurch finden Sie wieder Gleichgewicht, Entspannung, Spaß und Selbstvertrauen im Kontakt mit Ihrem Hund.

 

 

Ernährung

Die Fütterung bzw. Ernährung hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf die Gesundheit und das Verhalten des Hundes.

Mit der richtigen, individuellen Ernährung oder Unterstützung wird es möglich auf verschiedene Krankheiten oder Verhaltensänderungen positiv Einfluss zu nehmen.

Die artgerechte Ernährung stellt daher einen weiteren wichtigen Teil der ganzheitlichen Arbeit mit Hunden dar.

Deshalb sollte bei einer Analyse bzw. Anamnese die Ernährung  immer mit einbezogen werden.

 

Gesundheit

Die Gesundheitsberatung bzw. Anamnese ist eine weiterer wichtiger Teil der ganzheitlichen Arbeit mit Hunden . 

Hier bietet die Homöopathie, Schüßler-Salze, Akupunktur, Pflanzenheilkunde, Bachblüten und Vital-Pilze  viele Behandlungsmöglichkeiten !

Durch verschiedene Naturheilverfahren ist es uns möglich, unterstützend mit einzugreifen. Sei es aus Krankheits.- und Ernährungsgründen oder Verhaltensauffälligkeiten.

Auch hier wird wieder deutlich, daß Verhalten, Ernährung und Gesundheit   miteinander in Verbindung stehen.

 



Bei Fragen zu meinen Leistungen berate ich Sie gerne ausführlich. Ich freue mich darauf Ihnen und Ihrem Hundefreund  helfen zu dürfen. Nutzen Sie auch gerne mein Kontaktformular.